Jacket SEARCH TCB-25

SEARCH TCB-25 von Seareq

Von US Rescue Divers mitentwickelt

Von Seareq optimiert

Das Tauch- und Tarierjacket SEARCH TCB-25

 
SEARCH TCB-25
Das Jacket amerikanischer Rettungstaucher, exklusiv bei Seareq
 
SEARCH TCB-25 von Seareq
SEARCH TCB-25 von Seareq
 
Das SEARCH TCB-25 wurde in enger Zusammenarbeit mit amerikanischen Rettungstauchern entwickelt, was sich im Material, Verarbeitung und seinen Specials wiederspiegelt! Vieles haben wir übernommen, manches haben wir nochmals optimiert. Heraus gekommen ist ein außergewöhnliches Jacket  —  SEARCH TCB-25.
 
Das BCD ist im klassischen ADV-Stil geschnitten (Adjustable Divers Vest), was zahlreiche Vorteile bietet:
  • Es liegt dicht am Körper an, ohne zu beengen, es "flattert" nicht.
    Die außergewöhnlich großen Luftkammern bieten hohen Tragekomfort.
     
  • Durch die stufenlose Einstellung der vorderen Gurte kann das SEARCH TCB-25 individuell eingestellt werden.
    Klasse für alle, die öfters den Anzug wechseln ("Trocki", Semi-Dry, Nass, ...).
     
  • Immer bequem  —  für Damen wie für Herren
     
  • Es lässt sich sehr kompakt zusammenlegen und ist sehr reisefreundlich; "trotz" des außerordentlich hohen Auftriebsvolumens;
 
Extrem belastbar, extrem gut sichtbar, extrem viele Details
 
2600 Denier starkes Cordura
Das SEARCH TCB-25 ist das robusteste Jacket überhaupt: das Cordura ist 2.600 Denier stark! Kein anderes BCD ist auch nur annähernd aus derart strapazierfähigem Material gearbeitet.
 
Sicherheitsfarbe "Signal-Orange"
Die Sicherheitsfarbe "Signal-Orange" macht den Taucher weithin sichtbar  —  über wie unter Wasser. SOLAS-Reflektoren auf beiden Schultern
Denn nur wer gesehen wird, wird auch gerettet.
Das Orange hat keinen Einfluss auf das Verhalten der Tiere!
 
SOLAS-Reflektoren
Um die Sichtbarkeit auf ein Maximum zu erhöhen, hat das SEARCH TCB-25 auf beiden Schultern je einen SOLAS-Reflektor, der Sonnenlicht und Suchscheinwerfer reflektiert.
 
Individuell einstellbar
Neben den D-Ringen befinden sich zahlreiche Schlaufen auf dem Jacket, an denen Equipment befestigt werden kann.
⇒  PERSONALISIEREN
große Vordertasche mit 2 D-Ringen und Re-tractor
2 große Vordertaschen, 7 D-Ringe aus V4A, Re-tractor
7 D-Ringe verteilen sich über das Jacket, alle aus V4A und verschweißt!
Vorne sind 2 große Vordertaschen platziert, in denen zusätzlich jeweils 2 weitere kleine D-Ringe eingenäht sind. Darüber hinaus besteht die Option, in jede Tasche einen Retractor (Edelstahl) einzubauen, für Kompass, Lampe, Schreibtafel & Co.
 
Schnellablässe
Die Größen M bis XXL haben 4 Schnellablässe (bis auf Größe S), 2 davon mit Überdruckventil:
  • auf der rechten Schulter
  • im Faltenschlauch oben
  • hinten rechts unten
  • hinten links unten (nicht bei Größe S)
Der 4. Schnellablass  —  unser Beitrag zur "Gleichberechtigung der Linkshänder"! 
Das SEARCH TCB-25 hat hinten auf beiden Seiten einen Schnellablass (bis auf Größe S).
Den schätzen nicht nur "Lefties", sondern alle Taucher, die in der rechten Hand eine Kamera, Lampe oder Kompass halten und das BCD entlüften müssen.
Spätestens jetzt erweist sich für jeden das 4. Ventil als großer Vorteil.
geteilter Schrittgurt
 
Schrittgurt
Oft müssen die Rettungs-Profis bei ihren Einsätzen aus dem Hubschrauber ins Wasser springen. Damit das Jacket auch unter solchen Krafteinflüssen immer perfekt sitzt und das DTG nicht gegen den Hinterkopf schlägt, hat das SEARCH TCB-25 einen Schrittgurt.
Der ist auch beliebt bei allen, die Kopf-über abtauchen. Der Schrittgurt ist zweigeteilt und läuft vorne an den Genitalien vorbei. Er wird mit 3 Fastclips befestigt, mit denen er auch entfernt wird.
 
 
Übrigens: Das Wort "SEARCH" im Jackenamen ist nicht nur auf die zahlreichen Suchtauchgänge zurückzuführen die die US Rescue Diver durchführen, sondern auch auf die Sicherheitsfarbe "Signal-Orange": Sie verhindert, dass der Suchtaucher gesucht werden muss!
Mit Sicherheit nicht nur für Profis: SEARCH TCB-25 von Seareq
 
SEAREQ   —   ENGINEERING SAFETY
 
SEARCH TCB-25 von Seareq
 
Das SEARCH TCB-25 bietet in allen Größen außergewöhnlich hohe Auftriebsvolumen:
 
Power-Inflator vom SEARCH TCB-25
  • 17 Liter   —   Größe  S
  • 22 Liter   —   Größe  M
  • 25 Liter   —   Größe  L
  • 28 Liter   —   Größe  XL
  • 28 Liter   —   Größe  XXL
 
Der Power-Inflator sorgt für die schnelle Befüllung des Jackets in allen Größen.
 
Die Luft verteilt sich gleichmäßig in der sehr großen Blase. Das macht es leicht, an der Wasseroberfläche eine aufrechte Lage einzunehmen und das Gesicht vom Wasser fern zu halten. Dank der körpernah geschnittenen ADV Form verhält sich das BCD beim Schwimmen stromlinienförmig, mit sehr geringem Wasserwiderstand.
 
Der Bauchgurt "Kummerbund" ist mit Klettverschluss ausgestattet und geteilt. Er lässt sich stufenlos auf die gewünschte Länge individuell einstellen.
⇒   PERSONALISIEREN
 
Das Jacket ist auf dem Bauchgurt beweglich und lässt sich nach hinten schieben. Deswegen drückt das SEARCH TCB-25 nie auf den Brustkorb, wenn es aufgeblasen ist. Bei vollem Volumen schiebt es sich sanft nach hinten und engt nicht den Brustkorb ein.
 
Übrigens: Die "25" im Jacketnamen steht für die hohen Auftriebsvolumen. Aus allen Ziffern hat man das Volumen der gängigsten Größe L ausgewählt.
 
SEAREQ   —   ENGINEERING SAFETY
 
"Nicht der Taucher muss sich auf das Jacket einstellen.
Sondern das Jacket muss auf den Taucher einzustellen sein!"
 
Ein wichtiger Grundsatz der US Rescue Diver, bei denen jeder Handgriff sitzen muss. Das Equipment muss sofort gefunden werden, ohne hinzugucken. Deswegen bietet das SEARCH TCB-25 zahlreiche Möglichkeiten, die Ausrüstung genau da zu befestigen, wo die persönlichen Handbewegungen hinführen. So sind Inflator, Oktopus, Finimeter & Co. immer sofort griffbereit:
 
Zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten
  • 5 D-Ringe in unterschiedlichen Größen aus V4A Edelstahl sitzen an der Vorderseite des BCD
  • 2 große D-Ringe aus V4A Edelstahl sind an der Unterseite des BCD befestigt
  • Beiden Vordertaschen enthalten jeweils 2 kleine V4A Edelstahl D-Ringe
  • Optional kann in beide Vordertaschen ein Edelstahl Re-Tractor eingebaut werden
  • Insgesamt bieten 70 Schlaufen auf dem Jacketkörper die Möglichkeit, mithilfe von Karabinern und Schekeln das Equipment genau da zu platzieren, wo die natürlichen Handbewegungen hinführen
 
Zusätzlich kann das SEARCH TCB-25 genau auf den eigenen Körper eingestellt werden:
 
  • Stufenlose Einstellung vom Schrittgurt; kann auch ganz entfernt werden
  • Beide Bleitaschen können zu "normalen" Taschen umgebaut werden
    ⇒  BLEIKONZEPT
  • Der Faltenschlauch ist in 2 verschiedenen Längen verfügbar:
    Sie entscheiden beim Kauf, ob Sie einen kürzeren oder einen längeren Faltenschlauch bevorzugen
  • Die Beweglichkeit des Faltenschlauchs lässt sich einstellen, indem die Fixierungslasche, der "Host", höher oder tiefer positioniert wird.
    Größen S + M bieten 2 verschiedene Höhen, Größen L - XXL bieten 3 verschiedene Positionen: Unten  —  Mittig  —  Oben.
 
 
Schlauchhalter oben
Schlauchhalter unten    Schlauchhalter mittig              
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
SEAREQ   —   ENGINEERING SAFETY
 
Schonend für Rücken- und Bandscheiben: das Bleikonzept vom SEARCH TCB-25
 
6 Kilogramm Blei / Tasche = 12 Kilogramm blei-integriert
Das SEARCH TCB-25 bietet viel Platz für Blei: Bis zu 6 kg fasst jede Tasche  =  bis zu 12 kg blei-integriertes Tauchen!
(Ab 5 kg / Bleitasche empfehlen wir Softblei, weil sich das leichter verstauen lässt)
 
Trotzdem verspürt man mit dem SEARCH TCB-25 nie Beschwerden im Kreuz oder in der Bandscheibe, denn die Bleitaschen sitzen seitlich, auf der Körperachse!
Das hat 3 große Vorteile: 
 
1. Bandscheibe / KreuzVorne platzierte Bleitaschen belasten Wirbelsäule
Taucher schwimmen überwiegend in Bauchlage. Deswegen liegen vorne am Jacket angebrachte Bleitaschen unterhalb des Tauchers. Damit übt es einen Zug auf das Kreuz des Tauchers aus, dem Gesetz der Schwerkraft folgend.
 
Sitzen die Bleitaschen seitlich auf der Körperachse, können die Zugkräfte nicht auf die Wirbelsäule einwirken. Seitlich platzierte Bleitaschen verhalten sich auf die Bandscheibe neutral und selbst nach langen Tauchgängen treten mit dem SEARCH TCB-25 keine Rückenschmerzen auf!
 
 
2. TrimmungGut für Bandscheiben: seitlich platzierte Bleitaschen
Richtet sich der Taucher unter Wasser auf, will ihn vorne platziertes Blei wieder in die Bauchlage drehen; dem Gesetz der Schwerkraft folgend. Um in aufrechter Position zu verbleiben, muss der Taucher nun kräftig gegen paddeln.
Das SEARCH TCB-25 zwingt den Taucher nicht zurück in die Schwimmlage, weil sich die seitlich platzierten Bleitaschen neutral verhalten. Darum braucht das SEARCH TCB-25 auch kein Trimmblei.
 
Aus diesem Bleikonzept ist der Teil "TCB" des Jacketnamens entstanden: TCB steht für "Total Controlled Buoyancy".
 
 
3. Notfall / Schnellabwurf
Seareq-Bleitasche mit großem KnebelEine Situation, die sich keiner wünscht: Blei abzuwerfen!
Die auf der Körperachse liegenden Bleitaschen befinden sich genau unter den Armen  —  im Notfall werden sie sofort gefunden!
Damit auch unter Stress jeder Griff sitzt, hat die Bleitasche einen besonders großen Knebel, der auch mit dicken Handschuhen gut zu greifen ist. Im Notfall wird die Bleitasche einfach nur nach unten aus ihrer Halterung gezogen, mit der Schwerkraft  —  und nicht dagegen!
Trotzdem sitzen die Bleitaschen so fest, dass sie nicht von alleine verloren gehen. Bei richtiger Platzierung sitzen sie auch bei Sprüngen aus größerer Höhe fest in ihren Taschen; selbst bei den Jumps der US Rescue Diver aus dem Helikopter.
 
 
Bleifrei
Wer bleifrei taucht, kann sich die Bleitaschen in "normale" Taschen umbauen und das SEARCH TCB-25 mit 4 großen Pockets genießen, in denen man wirklich alles unterkriegt!
 
 
Bleitasche ist umbaubarumgebaute Bleitasche
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
SEAREQ   —   ENGINEERING SAFETY
 
 
 
Hoher TragekomfortDoppelflaschentauglich bis 2 x 10 l
 
Tragschale
Die Tragschale des SEARCH TCB-25 ist sehr robust. Sie bietet Vorbohrungen, um ein Doppelflaschen-Tauchgerät anzumontieren.
Am oberen Rand der Trage ist ein stabiler Griff, der leicht angeraut ist, für einen sicheren Grip  —  auch bei Nässe und Feuchtigkeit, mit oder ohne Handschuhe. Tragschale und Griff sind stark genug, um das SEARCH TCB-25 mit anmontiertem Doppelflaschen-Tauchgerät zu transportieren.
 
Für maximalen Tragekomfort liegt auf der Schale eine abnehmbare Rückenpolsterung.
 
 
Doppelflaschen-Tauchgerät
Um an das Seareq Jacket ein Doppelflaschen-Tauchgerät anzubringen, ist eine spezielle Bebänderung erforderlich. Sie ist als Ersatzteil / Zusatzequipment bei Seareq oder beim Fachhändler erhältlich.
An das SEARCH TCB-25 kann ein Doppelgerät von bis zu 2 x 10 Liter DTG (maximal) montiert werden.
 
 
3 Flaschengurte sichern das DTG
3 Flaschengurte
Es passen alle gängigen DTG auf die Tragschale des SEARCH TCB-25. Die Flasche wird mit 3 Gurten befestigt und gesichert:
 
  1. "Fanggurt", sitzt oben und wird um das Ventil der Flasche gelegt
  2. "Tragegurt", sitzt in der Mitte sitzt und hält die Hauptlast des DTG
  3. "Bandscheibengurt", wird um das untere Ende der Flasche gelegt
    Er wird immer dann positiv "spürbar", wenn mit langen Aluflaschen getaucht wird, die zum Ende des Tauchgangs nach oben ziehen, wenn sie leerer geworden sind. Das übt einen Zug auf das Kreuz und die Bandscheibe aus. 
    SEARCH TCB-25 Taucher "spüren" den Effekt dieses Bandscheibengurts, indem sie keinen Zug der Aluflasche nach oben verspüren, weil der Bandscheibengurt das DTG dicht am Jacket hält.
 
Alle außergewöhnlichen Features auf einen Blick:klassischer ADV-Schnitt
  • 2.600 DEN starkes Cordura
  • Sicherheitsfarbe "Signal-Orange"
  • SOLAS-Reflektoren auf beiden Schultern
  • Hohe Auftriebsvolumen in allen Größen:
      +  17 Liter - Größe S
      +  22 Liter - Größe M
      +  25 Liter - Größe L
      +  28 Liter - Größe XL
      +  28 Liter - Größe XXL
  • Power-Inflator zum schnellen Befüllen des Jackets
  • Geteilter Schrittgurt für komfortables Kopf-über-Abtauchen
  • Schrittgurt ist stufenlos einstellbar und abnehmbar
  • 4 Schnellablässe, 2 davon mit Überdruckventil (Achtung: Gr. S hat "nur" 3 Schnellablässe)
  • Rückenentlastendes und bandscheibenschonendes Bleikonzept
  • 4 geräumige Taschen, davon 2 wahlweise bleintegriert
  • 2 Flaschengurte + 1 Fanggurt halten auch längere DTG dicht am Jacket und sorgen für komfortableres Schwimmen
  • robuste Tragschale mit Tragegriff, der einen guten Grip bietet
  • Doppelflaschentauglich bis zu 2 x 10 Liter DTG
  • Bequeme Passform für Damen und Herren
  • Bebänderung und Faltenschlauch können individuell eingestellt werden  —  siehe "Personalisieren"
  • über 70 Möglichkeiten, das Equipment direkt auffindbar zu fixieren
  • alle D-Ringe sind aus hochwertigem V4A und verschweißt
 

Mit Sicherheit nicht nur für Profis: SEARCH TCB-25 von Seareq

 
SEAREQ   —   ENGINEERING SAFETY