ENOS auf M/V ECO BLUE

M/V ECO BLUE mit ENOS

"M/V ECO BLUE" vorbildlich in Ökologie und Sicherheit 

 

Das Liveabord auf den Malediven hat seit der "boot" 2019 ENOS an Bord

 
Alexander Rausch ist ein erfahrener Manager, der seit Jahren sehr erfolgreich Tauchsafaris auf den Malediven fährt.
Er kennt die Riffe genau - ihre Schönheiten, aber auch ihre Strömungen. 
 
Deswegen fiel sein Entschluss Ende 2018 auch rasch, die "M/V ECO BLUE" mit ENOS auszustatten, um seine Gäste direkt zu retten, falls die mal von einer Strömung abgetrieben werden. 
Dieses Engagement wurde prompt belohnt, weil daraufhin Taucher sehr schnell die "M/V ECO BLUE" gebucht hatten, als sie hörten, dass sie hier mit der erstklassigen Sicherheit von ENOS geschützt sind.  
 
Auf der "boot" 2019 war es dann so weit:
 
Am Stand von Seareq wurde ihm sein ENOS-System überreicht, das ab Mitte Februar auf der "M/V ECO BLUE" installiert ist.  Auf dem Foto zu sehen, von links nach rechts: Karl Hansmann, Erfinder von ENOS und Inhaber der Firma Seareq, Alexander Rausch, Inhaber der "M/V ECO BLUE" und Christiane Linkenbach, Marketing & PR von Seareq