Seareq präsentiert Funk-Fibel

Die Funk-Fibel von Seareq klärt auf

Endlich Klarheit im Funk-Dschungel!

Seit Jahren werden Tauchern Rettungsgeräte angeboten, mit Seenotruffrequenzen - meistens ohne kompetente Beratung
 
AIS, DSC 70, GPS, Inmarsat, Kanal 16 ... sind nur einige der Frequenzen, die Tauchern angeboten werden, um im Notfall an der Wasseroberfläche auf sich aufmerksam zu machen.
Manche Frequenzen dürfen angewendet werden, andere nur mit Funkzeugnis, wieder andere nur im "closed loop", wenn man vorher die "MMSI" eingegeben hat ... Und schon steht der Taucher im Wald!
 
Die Rettung in der Not: Seareq's Funk-Fibel! 
​Ein Nachschlagewerk, das alle Begriffe kurz und knapp erklärt, reduziert auf das für Taucher Wichtigste! Von A, wie AIS bis Z wie (Funk-)-Zone.
 
Im praktischen "Logbuchformat" DIN A6, in dem es sogar abgeheftet werden kann. Der Umschlag ist cellophaniert und wasserabweisend.
Insgesamt 44 Seiten, mit Raum für eigene Notizen, UVP EUR 6,00.